Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.
Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


03.09.2018

Erfolgreicher Start ins Berufsleben

Ende August war es wieder soweit, das Ausbildungsjahr in den landwirtschaftlichen Berufen neigte sich seinem Ende entgegen.
Am 31.08.2018 endete für 15 Landwirtschaftslehrlinge des Landkreises ”Sächsische Schweiz – Osterzgebirge“ die dreijährige Ausbildungszeit in den Berufen Landwirt, Tierwirt und Landwirtschaftswerker.
Aus diesem Anlass fand in der Heidescheune des Landgasthofes ”Heidekrug“ in Cotta die Verabschiedung der Absolventen in das Berufsleben statt.
Organisiert und durchgeführt wurde diese Freisprechungsfeier von der Agrarproduktivgenossenschaft Pirna-Cotta e.G., der Ausbildungsberatung für die Grünen Berufe im Landratsamt und dem Regionalbauernverband ”Sächsische Schweiz – Osterzgebirge“ e.V.

Geladen waren neben den Absolventen der drei Berufsbilder Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Eltern der Prüflinge und Mitglieder des Prüfungsausschusses Landwirtschaft.
Mit Freude durften wir als Gäste Herrn Fichtner vom Referat Bildung beim LfULG und Frau Lore Schöffel von der Volksbank Pirna begrüßen.

Die Veranstaltung begann mit der Betriebsvorstellung und einem Betriebsrundgang in der APG in Cotta durch den Vorstand der gastgebenden Agrargenossenschaft, Herrn Thomas Schanze. Er zeigte den Teilnehmern u.a. die neugebauten Ställe für Kälber und Jungvieh, in denen Tierwohl großgeschrieben wird.

Im Anschluss daran begann die feierliche Übergabe der Zeugnisse in der Heidescheune. Zuerst ergriff Herr Henryk Schultz, Vorsitzender des RBV, das Wort. Er wünschte den jungen Menschen ein erfolgreiches Berufsleben und regte zum ständigen weiteren Lernen und Sammeln von fachlichen Kenntnissen und Erfahrungen an.
Auch Herr Henrik Fichtner und Frau Lore Schöffel richteten ein herzliches Grußwort an die Jugendlichen und betonten darin die hohe Relevanz der Ausbildung von engagierten Berufsnachwuchs für unsere Region und welche Partner und Voraussetzungen für eine erfolgreiche Berufsausbildung notwendig sind.

Die wichtigste Aufgabe an diesem Tag kam Frau Astrid Hanl, Ausbildungsberaterin für die Grünen Berufe, zu. Sie überreichte gemeinsam mit dem Berufsschullehrer des BSZ Altroßtal, Herr Frank Winkler, die Zeugnisse an die Absolventen.
Die jahrgangsbeste Tierwirtin im Landkreis, Cynthia Schreiber, kommt aus der CAG Colmnitz und der beste Landwirt heißt Clemens Boden. Er wurde in der AG Börnersdorf ausgebildet und schließt eine Fachschulausbilung in Freiberg /Zug an. Für ihre guten Leistungen erhielten die beiden vom Regionalbauernverband eine zusätzliche Auszeichnung.
Alles in Allem war es eine sehr feierliche und gelungene Freisprechung des landwirtschaftlichen Berufsnachwuchses. Den Jungfacharbeitern wünschen wir einen guten Berufseinstieg und viel Erfolg und Glück für ihren weiteren beruflichen und persönlichen Werdegang.



Weitere Bilder können ggf. bei uns auf Nachfrage angefordert und per Email zugesandt werden.



RBV Sächsische Schweiz - Osterzgebirge e.V.  I  Am Sportplatz 4  I  01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel  I 
Telefon: 035032 / 71225  I  Fax: 035032 / 70612